27.04.2011 – Zum ‚Tag gegen Lärm‘

Tag gegen Lärm: Ramsauer soll Lärmschutz „zur Chefsache machen“
„MINISTER MIT ZIEL, ABER OHNE KONZEPT“

PM Allianz Pro Schiene vom 26.04.2011


Lärm macht krank und trennt

Krach treibt nicht nur Verursacher und Opfer auseinander, sondern isoliert Menschen mit Hörproblemen von ihrer Umwelt. Obwohl die Folgen von Lärm schon lange bekannt sind, könnte noch einiges für die Lärmminderung getan werden – vor allem im Straßenverkehr.

Link zu br-online.de vom 27.04.2011

Wider den Herzinfarkt
SPD-Fraktion will Straßen- und Schienenlärm eindämmen – Infrastrukturkonsens gefordert

Link zu das-parlament.de vom 26.04.2011

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s